Anzeige
Wanderschuhe
RATGEBER

Blasen an den Füßen

Das Wandern ist des Müllers Lust – falsche Schuhe sind des Müllers Last: Schmerzhafte Blasen an den Füßen können eine Wandertour schnell zur Tortur werden lassen. Häufigste Ursache für die Hautreizung ist meist neues – und somit nicht eingelaufenes – oder falsches Schuhwerk. Wir beschreiben, was im Ernstfall zu tun ist und wie Blasen vermieden werden können.

Yamswurzel
ERNÄHRUNG

Lichtwurzel – eine kraftspendende und ausgleichende Knolle

Die Yamswurzel – in Deutschland vor allem Lichtwurzel genannt – stammt ursprünglich aus China. Sie soll enorm vitalisierend und aufbauend wirken. In China und Japan ist die Yamswurzel als Gemüse heute weitaus bekannter als in Deutschland, wobei sie auch dort mehr zu medizinischen Zwecken angebaut wird.

manuelle Energiearbeit
GESUNDHEIT

Polarity-Therapie

Polarity-Therapie ist eine ganzheitliche Methode mit dem Ziel, Körper, Seele und Geist in Harmonie und Gleichklang zu bringen. Die Methode basiert neben Inhalten aus der Osteopathie und klassischen westlichen Medizin auch auf östlichen Therapien wie der Traditionellen Chinesischen Medizin und dem Ayurveda.

Bergwandern
WELLNESS & FITNESS

Trendsport Wandern

Wandern ist alles andere als aus der Mode gekommen, was die geschätzte Zahl von 35 Millionen Deutschen beweist. Einfach den Alltagsstress hinter sich lassen, die gesunde Bergluft und die Natur genießen und etwas für die Gesundheit tun. Dafür eignet sich Wandern optimal. Im Artikel geben wir Ihnen Tipps zu Kleidung, Schuhwerk und Ausrüstung.

Vorsicht Zecken
FRÜHLING

Zecken – Impfung, FSME-Risikogebiete und Tipps

Sobald die Temperaturen auf acht bis zehn Grad Celsius steigen, werden Zecken aktiv. Die Monate April bis November gelten als "Zeckensaison", und dann droht Gefahr für Waldarbeiter, Förster, Jogger und Spaziergänger. Wir haben für Sie Tipps zum Schutz, Infos über die Zeckenschutzimpfung, die FSME-Risikogebiete und wie Sie die Zecke am besten wieder entfernen können.

Sauerampfer
HEILPFLANZEN

Sauerampfer

Sauerampfer verleiht mit seiner säuerlichen Würze vielen Gerichten, wie Suppen und Salaten, einen besonderen typischen Geschmack. Die Pflanze wird auch bei Verdauungsproblemen und für Entschlackungskuren als Tee oder Teeaufguss verwendet. Sauerampfer enthält einen hohen Anteil an Vitamin C, doch auch Kaliumhydrogenoxalat. Bei hohem Verzehr der Blätter kann es deshalb zu einer Oxalatvergiftung kommen.

REISE & FREIZEIT

Typhus

Typhus ist eine schwere Durchfallerkrankung, die durch bestimmte Bakterien aus der Gruppe der Salmonellen verursacht wird.

schwitzen
SOMMER

Übermäßiges Schwitzen – Ursache und Hilfe

Starkes, übermäßiges Schwitzen kann verschiedene Ursachen haben. Es kann genetisch bedingt sein oder es können Krankheiten dahinter stecken. Wir klären über die wichtigsten Ursachen auf und geben Tipps für den Alltag. Wann sind die Schweißausbrüche normal und wann krankhaft?

Hände halten
SERVICE & HILFE

Mitgefühl versus Empathie

Hätten wir eine bessere Welt, wenn die Menschen empathischer wären? Nicht unbedingt, denn zu viel Empathie kann krank machen und zum Burnout führen. Bei Mitgefühl sieht es ein wenig anders aus. Mehr Mitgefühl könnte nicht schaden. Was ist der Unterschied zwischen beiden Begriffen und wie kann Mitgefühl trainiert werden?

Anzeige