Anzeige

Wellness & Fitness

In unserer Wellness-Rubrik erhalten Sie umfangreiche Tipps zu Beauty, Wellness, Fitness, Erholung, Urlaub, Wohlfühlen, Sport und Gesundheit.

Laufschuhe

Richtige Laufschuhe: In die Schuhe, fertig und losgelaufen

An den Schuhen sollte man nicht sparen. Sie sind der wichtigste Ausrüstungsgegenstand des Läufers. Mit falschem Schuhwerk werden Verletzungen und Fehlbelastungen des Fuß- und Kniegelenks riskiert. Vor dem Kauf des richtigen Schuhs gibt es eine Fülle von Punkten zu beachten, die ein verletzungsfreies und angenehmes Laufen sicherstellen.

Laufen

Sport trotz Erkältung?

Sport stärkt die körpereigene Abwehrkraft und kann daher auch vor Erkältung schützen. Doch oft bleibt einem eine Erkältung in den Übergangsmonaten nicht erspart. Die Nase läuft, die Schleimhaute sind angegriffen, der Hals kratzt, dazu Gliederschmerzen und trotzdem möchte man gerne ins Fitnessstudio gehen oder eine Runde Joggen. Bei Erkältung sollte man einen Gang runterschalten.

Bank im Englischen Garten

Mit Entschleunigung gegen den Stress

Ob im Berufsleben oder in der Freizeit, viele Menschen stehen täglich oft unter Stress. Die ständigen Begleiter im Alltag sind Hektik und Zeitdruck. Auf Dauer sind diese Belastungen schlecht für die Gesundheit. Bewusste Entschleunigung und Entspannung sind gute Hilfsmittel, dem Stress entgegen zu wirken. Wichtig ist immer mal wieder einen Gang im Alltag herauszunehmen und sich eine Auszeit zu gönnen.

Augenfitness

Augenfitness

Die Sehkraft ist für den Mensch enorm wichtig: Etwa 80 bis 90 Prozent der Informationen über die Umgebung nimmt er über die Augen auf. Sind die Augen gerötet, brennen oder tränen, dann kann das oft eine Ursache von Überlastung sein, da wir stundenlang auf Bildschirme, Leinwände oder in Bücher starren. Dann ist Wellness für die Augen wichtig, um die Augen zu schützen und gesund zu erhalten.

Quark

Quark als Hausmittel

Viele gesundheitliche Beschwerden können sehr wirksam und ohne Nebenwirkungen durch altbewährte Hausmittel statt teurer Medikamente therapiert werden. Dabei kann schon ein Griff in den Kühlschrank Linderung bringen. Denn hier schlummert ein wirkungsvolles Heilmittel: Quark.

Gymnastikübung

Core-Wellness – Mit einfachen Übungen den Beckenboden stärken

Die Beckenbodenmuskulatur – eine für Frauen überaus wichtige Muskelgruppe – wird bei Bewegungsprogrammen oft etwas vernachlässigt. Hier setzt das Trainingsprogramm „Core Wellness“ an. Anders als viele andere Core-Trainingsprogramme, die vor allem für straffe Formen von Bauch, Beinen und Po sorgen, konzentrieren sich diese Übungen auf den Beckenboden. Ideal also für junge Mütter und für Frauen in den Wechseljahren.

Laufen im Park

Hand aufs Herz – Effektiver trainieren mit dem richtigen Pulsschlag

Pulskontrolliertes Ausdauertraining macht Spaß, überlastet nicht, lässt den Stoffwechsel optimal Fett verbrennen und verbessert die Körperwahrnehmung. Um die richtige Belastungsintensität festzulegen, müssen Sportler ihren Ruhepuls kennen. Diesen sollten sie am besten morgens vor dem Aufstehen messen. Mit Zeige- und Mittelfinger auf der Halsschlagader oder am Handgelenk ist der Puls leicht zu finden.

Tai Chi

Inneres Tai Chi – Der eigene Atem lässt uns ungeahnte Energien entwickeln

Ausgewogene, langsam fließende Bewegungsfolgen im Einklang mit dem Atem – das ist „Inneres Tai Chi“. Frieder Anders, der die traditionsreiche fernöstliche Bewegungskunst seit 35 Jahren praktiziert, hat damit eine Sonderform des Tai Chi entwickelt. Sie nutzt die Kraftquelle Atem auf eine individuelle Weise. Die Übungen können problemlos in den Alltag eingebaut werden.

Frühling

Gesund und mit Elan in den Frühling

Die Tage werden wieder länger, morgens ist Vogelgezwitscher zu hören, die ersten Blümchen blühen und Woche um Woche steigen die Temperaturen. Der Frühling ist da und es wird nach den dunklen Wintermonaten Zeit, sich wieder in Schwung zu bringen und etwas für die eigene Gesundheit zu tun. Die Devise lautet: Raus in die Natur und sich bewegen. Starten Sie mit frischer Energie und höherem Wohlbefinden in das Frühjahr.

Mountainbiken

Mountainbike-Tipps und Verhaltensregeln

Kräftig in die Pedale treten und dabei die herrliche Landschaft genießen. Seit einigen Jahren erlebt Mountainbiken einen regelrechten Boom und viele Begeisterte sind im Wald und auf den Bergen unterwegs. Damit jede Biketour zu einem unvergesslichen Naturerlebnis wird, sollten einige grundlegenden Regeln beherzigt werden.

ISPO MUNICH

Impressionen und Trends auf der ISPO MUNICH

Auf der Sportartikelmesse ISPO MUNICH zeigten wieder zahlreiche Hersteller ihre neuen Entwicklungen für den Wintersport, der Sportmode und der Sportausrüstung. Besonders gut angenommen wurde das Thema Healthstyle mit vielen Vorträgen und Darbietungen. Wir haben uns auf der Sportartikelmesse nach Neuheiten und Trends umgeschaut und einige Impressionen gesammelt.

Anzeige